0 Artikel für 0,00 CHF Merkzettel Warenkorb

Treppenbau

1 2 3 4 5 6 7 8

Kompakt, präzise und handlich

Nahezu alle Wangensysteme können mit der GDP D10-40 A gebohrt werden. Bei den größten Problemfällen, den sogenannten Krümmlingen, zeigt die Bohrlehre ihre Stärken: Die Mitte der Bohrung an der Wangenseite anreißen, die Profilkante der Bohrlehre genau am Anriss ausrichten und festspannen. Jetzt sitzt die Mitte der Bohrung am richtigen Platz. Das funktioniert sicher, bei jedem eingestellten Winkel. Die ZOBO-Staketenbohrer mit auswechselbarer Zentrierspitze werden in Chromstahl und Hartmetall angeboten.

Weitere Vorteile auf einem Blick

  • Winkelrahmen stufenlos einstellbar bis ± 65°
  • Hohe Genauigkeit
  • Präzise justieren mit eingebauter Wasserwaage

Präzision im Treppenbau

Das präzise Treppenbohrgerät, schwenkbar ± 65°

Treppenbohrgerät
Präzision im Treppenbau